Käfersiederwagen

Käfersiederwagen

Eine große Herausforderung bestand in den Anfängen des Vereins darin, das Käfersieder-Brauchtum an den Fasnachtsumzügen zu präsentieren. In vielen aufopfernden Arbeitsstunden wurde ein Traditionswagen geschaffen.

Die Feuertaufe erhielt der neue Umzugswagen beim Schwäbisch-Alemannischen Narrentreffen in Singen. Tausende närrische Besucher bewunderten diesen originellen “Käfersiederwagen” mit den kleinen “Käferchen” im Sudkessel.

Dieser Wagen wurde trotz erheblicher Transportprobleme damals noch an jedem Narrentreffen mitgeführt. Nachdem er anschließend über 20 Jahre außer Dienst und beinahe bereits in Vergessenheit geraten war, wurde er 1996 komplett restauriert und begleitet seither unsere Zunft wieder bei Umzügen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.